Kurdische Jugend Kassel schließt sich Serî Hilde Offensive an

Mit einer großen ERNK Fahne und dem Bild von Rêber APO schließen sich Jugendliche aus Kassel der Serî Hilde Offensive an.

KASSEL – ROJACIWAN

Am 02.01 hat die kurdische Jugend-Kassel ein Flaggen-Aktion in der Stadtmitte-Kassel in der Frankfurter Straße Umgesetzt. Dafür haben die Jugendlichen eine 7×4 Meter große ERNK Fahne den Weinberg runter hängen lassen. Mit Feuerwerken zogen sie die Aufmerksamkeit der Menschen an sich.

In einer kurzen Stellungnahme erklärt die kurdische Jugend Kassel, dass sie sich der Serî Hilde Offensive anschließen.

“Wir, die kurdische Jugend Kassel, solidarisieren uns mit dem Kampf in Kurdistan und wollten mit der Aktion unsere Verbundenheit mit der Freiheitsbewegung demonstrieren und schließen uns damit der Offensive „SERÎ HILDE“ an. Unsere Forderungen sind sowohl gestern, heute aber auch morgen immer wieder aktuell:

Freieheit für Abdullah Öcalan
Freiheit für alle politischen gefangenen
Weg mit dem PKK-Verbot “