Newrozfeier der YXK an der Ruhr Universität Bochum

4

Die Ortsgruppe des Verbandes der Studierenden aus Kurdistan in Bochum hat ihre alljährliche Neworfeier erfolgreich veranstaltet.

BOCHUM – ROJACIWAN

Die Ortsgruppe des Verbandes der Studierenden aus Kurdistan in Bochum hat ihre alljährliche Neworfeier erfolgreich veranstaltet. Die Feier, an der über 350 Menschen teilnahmen, wurde von traditioneller kurdischer Musik begleitet. Im Fokus der diesjährigen Feier stand die „Nein“-Kampagne, welches von einer Vertreterin der YXK-Bochum in der Eröffnungsrede thematisiert wurde.

Es wurde getanzt, gelacht und die Verbundenheit zu der kurdischen Kultur und Tradition gezeigt. Die YXK Bochum erklärte die Feierlichkeit als einen Erfolg und freut sich auf das Newroz-Fest im kommenden Jahr.